Problemlöser sorgt für hohe Deckkraft bei brillanten Lackierungen

Remmers Aqua VTF 435 Volltonfüller

Seine Marktführerschaft bei den wasserbasierten Lacken für das Holzhandwerk unterstreicht Remmers durch seine Leistungsfähigkeit im Bereich der wasserbasierten Lacksysteme, u.a. durch den neuen Volltonfüller Aqua VTF-435

Intelligente Dämmung kommt von innen -
Schöne Hausfassaden dämmen, ohne die Optik zu zerstören

In vielen Städten und Dörfern sorgen steinsichtige Hausfassaden für ein ganz besonders schönes Bild. Ob aus Ziegeln oder Naturstein – die Oberfläche dieser Fassaden ist optisch ganz besonders reizvoll und schmückt vor allem Altbauten. Als diese Gebäude errichtet wurden, lag der Fokus häufig nicht auf Wärmedämmung. Doch in Zeiten, in denen energetische Sanierung ganz großgeschrieben wird, sind vor allem Wohngebäude, die älter als 30 Jahre sind, betroffen. Und um ein Haus nach Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) zu dämmen, reichen eine Modernisierung der Heizungstechnik und ein Austausch der alten Fenster nicht aus.

Tagung zum Erhalt russischer Baudenkmäler

Remmers Gruppenaufnahme

Mit vielen Impressionen und neuen Kontakten sind der Garten- und Landschaftsarchitekt Antonius Bösterling aus Cloppenburg als Mitglied der Arbeitsgemeinschaften Baudenkmalpflege und Gartendenkmalpflege der Oldenburgischen Landschaft und Gerd-Dieter Sieverding, Aufsichtsratsvorsitzender der Remmers Gruppe AG, aus Moskau von einer mehrtägigen Veranstaltung des Internationalen Rats für Kulturelles Erbe (ICOMOS) zurückgekehrt.

Hochwertiger Trockenbau mit Knauf Diamant

Trockenbau mit Knauf Diamant

Knauf Diamant ist eine funktionsoptimierte Gipsplatte mit breitem Einsatzspektrum bei höchster Beanspruchung. Zu den herausragenden Qualitätsmerkmalen zählt die extreme mechanische Belastbarkeit, der hohe Schall- und Brandschutz und die einfache Verarbeitung. Die Druckfestigkeit von Diamant ist im Vergleich zu Porenbeton dreimal so hoch.

Für hochwertigen Trockenbau qualifiziert sich Knauf Diamant darüber hinaus durch eine überzeugende Feuchtebeständigkeit.

Wenn Luft zu Wasser wird

Beschlagene Fenster sind ein typisches Phänomen der Herbst- und Wintermonate. Wenn feuchtwarme Raumluft auf die kalte Scheibe trifft, kühlt sie sich am Fenster ab und ein Teil der darin enthaltenen Feuchtigkeit kondensiert auf der Scheibe. Betroffen sind vor allem Dachfenster, die der aufsteigenden Luft eine größere Angriffsfläche bieten als senkrechte Fassadenfenster. Dagegen helfen kann bewussteres Lüften und Heizen.

ISOVER führt Holzweichfaserdämmung ein

Die richtige Kombination macht den Unterschied: die Steildach-Dämmlösung mit System und dem Öko-Plus. ISOVER Integra AP HWF Top, ISOVER Integra ZSF-032 und Vario® KM Duplex UV.

ISOVER erweitert seine Kompetenz in der Steildachdämmung und führt das neue Aufsparren-Dämmsystem mit einer Holzweichfaserdämmung ein – ISOVER Integra AP HWF Top. ISOVER stellt somit für jede Situation die perfekte Dämmlösung zur Verfügung.